Das Pop-Piano-Buch zum EG

Es müssen nicht immer eigene Ideen oder komplizierte Improvisationen sein - nein, es darf auch mal ein sehr gutes Notenbuch sein. In den folgenden Zeilen stelle ich das Buch Das Pop-Piano-Buch zum EG vor. Daraus spiele ich schon seit einiger Zeit und möchte meine Erfahrungen nun hier teilen. Der Beitrag richtet sich sowohl Pianisten, die in der Kirche als Kirchenmusiker spielen als auch an Hobbypianisten, die Geren Pop-Balladen, Rock oder Swing spielen.

Mehr über den Autor erfährst du hier.

Die Orgel

Orgeln in Kirchen sind toll - Klavier aber auch - Klavierlehrer in Burbach -
Orgel in eine Kirche

Die Orgel gehört in die Kirche. Für Viele ist sie ein Grund in die Kirche zu gehen und daher wird die Orgel mit Kirche assoziiert.

ABER es darf im 21. Jhd. auch mal ein Klavier ran. Und wenn man schon ein so “modernes“ Instrument spielt im traditionellen, historischen Rahmen, dann darf es auch modern klingen.

welche EG-lieder eignen sich für eine moderne version

Es eignen sich grundsätzlich die meisten Stücke, die eine schöne Melodie haben. Am einfachsten ist es solche EG-Lieder zu wählen, die für einen leichte Tonarten beinhalten. Damit gemeint sind also z.B. Kirchenlieder, die z.B. in C-Dur, F-Dur oder G-Dur geschrieben sind.

Darüber hinaus bieten sich solche EG-Lieder an, die einen Rhythmus haben, der sich verändern lässt. Wenn man mit einem Stück mit einem 6/8 Takt beginnt, wird die Motivation sehr schnell weichen. Deshalb empfehle ich eingängige Melodien und Taktarten auszuwählen.

Ein kurzes Video zeigt ein Beispiel zu dem Lied Gott ist gegenwärtig.

Das Pop-Piano-Buch zum EG von Peter Hamburger

Der Einstieg in moderne Kirchenchoräle gelingt sehr gut, wenn man die Stücke einfach nur abspielen muss. Dadurch muss man sich selber keine Gedanken machen über Akkorde, Harmonien o.ä. und kann einfach üben. Wer das möchte, dem empfehle ich ganz besonders das Buch von Peter Hamburger Das Pop-Piano-Buch zum EG. Darin findest du die mir bekannte größte Sammlung von EG-Liedern in modern. Unter anderem die bekannten Choräle:

  • Bewahre uns, Gott
  • Danke für diesen guten Morgen
  • Ins Wasser fällt ein Stein
  • Herr, wir bitten: Komm und segne und
  • und viele mehr (insgesamt über 50 Stücke)

Um mal einen Eindruck zu bekommen, wie die Stücke klingen, habe ich ein kurzes Video von dem Lied EG 621 Ins Wasser fällt ein Stein gemacht. Wie gesagt, die Stücke sind nicht für blutige Anfänger gedacht, man muss aber auch kein Profi sein.

Es sind Begleitstücke, das bedeutet, dass nicht immer direkt die Melodie zu hören ist. Denn die Stücke sind dafür gedacht, den Gesang zu begleiten mit einem modernen Arrangement. Aber hör selber.

Die Stilrichtungen variieren, es ist für jeden was dabei. Ich kann nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen besonders für Kirchenmusiker - damit bereicherst du jeden Gottesdienst.

Was gibt es für alternativen

In diesem Umfang gibt es keine mir bekannte Alternative. Auch der Schwierigkeitsgrad ist für die meisten gut spielbar. 

Wer doch etwas anspruchsvolleres sucht - oder eine totale Bearbeitung zu einem Vortragsstück (als Erinnerung, Hamburgers Buch ist als Begleitung gedacht), dem empfehle ich Dieter Falk.

Darin enthalten sind zwar nicht so viele EG-Lieder, dafür ist die Bearbeitung umfangreicher. Damit meine ich, dass die Stücke zu kompletten Vortragsstücken arrangiert sind. Auch sind die Stücke anspruchsvoller und nicht für Einsteiger geeignet. Dazu werde ich aber noch einen separaten Beitrag schreiben, auch mit Videos.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0